Angebote zu "Jacques" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Albina und das Fahrrad
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ausnehmend frech, jung und blond. Eine Amerikanerin in Frankreich. Das ist Albina. Eigentlich war sie ja nach Paris gekommen, um Sprachen zu studieren. Doch eine Entführung in die Hallen einer Fahrradausstellung ändert alles. Zuerst wehrt sich Albina noch mit Händen, Füssen und Mundwerk dagegen, ihren kostbaren Hintern jemals auf einen dieser harten, schmalen Sattel zu schmiegen, doch bald packt auch sie das Radsportfieber. Mit ihrem massgefertigten neuen Rennrad erobert sie im Sturme das Land und die Herzen ihrer Gastgeber. Und lernt dabei jene sonderbare Spezies kennen, die jede freie Minute am liebsten im Windschatten anderer Velofreunde verbringt. Das erweist sich als praktisches Studium eigentümlicher Riten und sonderbarer Vokabeln, das mit etlichen Entbehrungen verbunden ist. Doch mehr noch mit ungeahnten Freuden. In 35 Episoden voller Komik, Poesie und Leichtigkeit erzählt Jacques Faizant, der berühmte französische Humorist, von der Liebe fürs Velo. Von Albina, ihren neuen Freunden und ihren Abenteuern mit Polizisten und den Tücken der Technik, mit Autofahrern und Werkstattbesitzern, mit Gewichtsproblemen und Hungerästen. Es ist eine zeitlose Ode an das Fahrrad. Und an jene beneidenswerte Gemeinschaft, die auf ihm ihre schönsten Stunden verbringt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Legendary Locals of Prairie du Chien
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

From the day Jacques Marquette and Louis Joliet entered the Mississippi River in 1673, fur traders, and then settlers, were drawn to Prairie du Chien. Red Bird and Black Hawk opposed American expansionism, while Zachary Taylor enforced the change. John Muir admired the majesty of the Mississippi River, and John Lawler accepted the challenge to bridge the waters. As people came to Prairie du Chien, generations worked to form a small, cohesive community. Some, like George and Dorothy Jeffers, Ralph and Albina Kozelka, Henry Howe, and Frank Stark, began businesses that descendants continue to operate. John Peacock and Mike Valley found a livelihood from the river. Art Frydenlund, Jim Bittner, and Fred LaPointe promoted and encouraged all to come. B.A. Kennedy and Jack Mulrooney created an outstanding educational and sports program. Peter Scanlan and Cal Peters recorded the rich history. Roy and Geraldine George established the George Family Foundation, and Morris MacFarlane led a movement to create scholarships. Lori Knapp helped disabled people without realizing her impact. Politician Patrick Lucey and cowgirl Elaine Kramer gained national recognition. All these people and others, like Dr. T.F. Farrell and Robert Garrity, were neighbors. Their stories fill these pages.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Albina und das Fahrrad
13,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ausnehmend frech, jung und blond. Eine Amerikanerin in Frankreich. Das ist Albina. Eigentlich war sie ja nach Paris gekommen, um Sprachen zu studieren. Doch eine Entführung in die Hallen einer Fahrradausstellung ändert alles. Zuerst wehrt sich Albina noch mit Händen, Füßen und Mundwerk dagegen, ihren kostbaren Hintern jemals auf einen dieser harten, schmalen Sattel zu schmiegen, doch bald packt auch sie das Radsportfieber. Mit ihrem maßgefertigten neuen Rennrad erobert sie im Sturme das Land und die Herzen ihrer Gastgeber. Und lernt dabei jene sonderbare Spezies kennen, die jede freie Minute am liebsten im Windschatten anderer Velofreunde verbringt. Das erweist sich als praktisches Studium eigentümlicher Riten und sonderbarer Vokabeln, das mit etlichen Entbehrungen verbunden ist. Doch mehr noch mit ungeahnten Freuden. In 35 Episoden voller Komik, Poesie und Leichtigkeit erzählt Jacques Faizant, der berühmte französische Humorist, von der Liebe fürs Velo. Von Albina, ihren neuen Freunden und ihren Abenteuern mit Polizisten und den Tücken der Technik, mit Autofahrern und Werkstattbesitzern, mit Gewichtsproblemen und Hungerästen. Es ist eine zeitlose Ode an das Fahrrad. Und an jene beneidenswerte Gemeinschaft, die auf ihm ihre schönsten Stunden verbringt ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Legendary Locals of Prairie du Chien
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

From the day Jacques Marquette and Louis Joliet entered the Mississippi River in 1673, fur traders, and then settlers, were drawn to Prairie du Chien. Red Bird and Black Hawk opposed American expansionism, while Zachary Taylor enforced the change. John Muir admired the majesty of the Mississippi River, and John Lawler accepted the challenge to bridge the waters. As people came to Prairie du Chien, generations worked to form a small, cohesive community. Some, like George and Dorothy Jeffers, Ralph and Albina Kozelka, Henry Howe, and Frank Stark, began businesses that descendants continue to operate. John Peacock and Mike Valley found a livelihood from the river. Art Frydenlund, Jim Bittner, and Fred LaPointe promoted and encouraged all to come. B.A. Kennedy and Jack Mulrooney created an outstanding educational and sports program. Peter Scanlan and Cal Peters recorded the rich history. Roy and Geraldine George established the George Family Foundation, and Morris MacFarlane led a movement to create scholarships. Lori Knapp helped disabled people without realizing her impact. Politician Patrick Lucey and cowgirl Elaine Kramer gained national recognition. All these people and others, like Dr. T.F. Farrell and Robert Garrity, were neighbors. Their stories fill these pages.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe